Füllmaterial

Luftfixationspolster

Charakteristik

Luftfixationspolster stellen den besten Ladungsschutz vor den Transportbeschädigungen dar. Es werden einmalige, aber auch mehrmalig verwendbare produziert. In die Lücken in der Ladung können sie senkrecht oder waagerecht eingelegt werden. Dann werden sie aufgeblast und füllen den Raum zwischen Paletten, Kästen u.ä. aus. Die Polster können auch bei den Wänden, Türen oder unter Containerdecke, Waggondecke oder LKW-Decke  platziert werden. Nach der Füllung mit der Luft ist auch die extrem schwere Ladung ganz fest fixiert und bei dem Transport oder Aufladung geschützt. Die Stabilität des Beutels ist bis 30 t.

Verwendung

Passend für

Luftausfüllungen

Charakteristik

Mit der Hilfe von speziellen Maschinen kann der Kunde Luftpolster in gefragten Größen aus der unendlichen PE Folie bilden. Die Polster sind in den freien Raum um das im Karton gepacken Gegenstand eingelegt.

Die Folie verwendet für System kann nach dem Wunsch des Kunden bedruckt werden.